So bewerten wir!

NobleSpirits.de - Company LogoDie Auswahl an Spirituosen auf dem Markt ist enorm. Ganz gleich ob Whisky, Rum, Cognac oder andere Edelspirituosen, man kann selbst schlichtweg nicht alle probieren. Damit Sie sich die Entscheidung etwas leichter machen können, welche Flasche für Sie als nächstes in Frage kommt, bewerten wir in unserem Magazin etliche Spirituosen.

Dabei gehen wir stets auf Aroma sowie Geschmack genauer ein und liefern zudem ein Geschmacksprofil, welches die einzelnen Attribute übersichtlich auflistet. So bekommen Sie den kompletten Überblick über das getestete Produkt und können anhand unserer Wertung und der Bewertung von anderen Lesern und Kunden ihre Entscheidung deutlich einfacher fällen.

Damit Sie ganz genau wissen, worauf wir beim Spirituosen Test achten und was die Aufschlüsselung des Geschmackprofils im Detail bedeutet, beschreiben wir Ihnen den Testvorgang und die Kriterien im Detail!

Einfach verständlich und unabhängig

Wir stehen auf klare Worte und verwenden niemals Fachchinesisch. Deshalb kommunizieren wir in einfacher Sprache wie es schmeckt und was die getestet Spirituose so besonders macht! Natürlich sind all unsere Wertungen unabhängig und zu keinem Vorteil einer Marke gerichtet. Deshalb finden unsere Verkostungen immer blind statt!

Reproduzierbare und faire Testbedingungen

Damit unser Spirituosen Test überhaupt etwas taugt, müssen die Rahmenbedingung immer gleich sein. Dazu verkosten wir alle Drinks bei einer Raum-Temperatur von 22-25°C. Die Trinktemperatur der einzelnen Spirituosen variiert je nach Spirituosenart und richtet sich nach der empfohlenen Trinktemperatur je Kategorie. Stets verwenden wir die selben Nosing-Gläser für unsere Tests. So können auch etwaige Variationen im Aroma, verursacht durch die Gläser, ausgeschlossen werden!

Immer aktuell und auf lange Sicht exakt wiederholbar

Wir testen stets aktuell, kaufen auch gerne mal neue Chargen nach und vermerken Updates, wenn sich Änderungen ergeben haben. Mit unseren gleich Rahmenbedingung können wir Unterschiede in den Chargen mit der Zeit feststellen und unsere Wertung stets aktuell halten!

So läuft unsere Verkostung ab

Wir riechen ausgiebig an der Spirituose und schmecken mehrfach nach. Dabei gehen wir immer nach dem optimalen Trinkschema vor, halten Temperaturfenster und Abläufe ein. Wir testen außerdem blind. Zusätzlich trinken wir, wenn es möglich ist, die Spirituose auch immer auf Eis, auch wenn dies letztendlich nicht in unsere Wertung einfließen muss. Die besten Ergebnisse könne wir immer bei einem direkten 2er-Vergleich oder bei der direkten Überprüfung mit dem Referenzprodukt, also dem aktuell bestem aus seiner Klasse, erzielen. Deshalb stellen wir eigentlich immer zwei unterschiedliche Sorten bei unserer Verkostung gegenüber oder aber ziehen den Klassensieger hinzu.

Aufschlüsselung unserer Punktwertung

Die Punktwertung gibt unser persönliches Empfinden wieder und setzt sich ingesamt aus zwei unterschiedlichen Kriterien zusammen. Diese wären das Aroma (Geruch) sowie der Geschmack. Das Endergebnis ist die Summe beider Einzelwertungen und gibt einen Wert wieder, welcher im Ranking auch zur Ermittlung der besten Spirituosen überhaupt herangezogen wird. Wie Sie weiter unten feststellen werden, liegt der Fokus der Punktwertung deutlich auf dem Geschmack. Die Punkte für den Geschmack werden also ungefähr doppelt gewertet. Die Punktwertung gibt keinen Aufschluss über die einzelnen Geschmacksrichtungen und Aromen, dazu können Sie aber mehr im Geschmacksprofil erfahren.

Aroma

  • 0 Punkte - Schulnote 6 - Abschreckend und fürchterlich!
  • 1 Punkt - Schulnote 5 - Nase zu und durch! Eventuell kann der Geschmack noch was richten!?
  • 1,5 Punkte - Schulnote 4 - Ausreichendes Aroma - Mehrere und auch größere Unstimmigkeiten im Geruch. Eher blass, künstlich und einfach.
  • 2 Punkte - Schulnote 3 - Riecht OK! Kleine Unstimmigkeiten im Aroma, dennoch überzeugend.
  • 2,5 Punkte - Schulnote 2 - Riecht gut und hat Charakter, jedoch eventuell insgesamt nicht ganz so rund!
  • 3 Punkte - Schulnote 1 - Sehr guter Geruch. Harmonisch und rund!
  • 3,5 Punkte - Schulnote 1+ - Überwältigend! Überragend guter Geruch. Harmonisch und mit dem Gewissen Extra!

Geschmack

  • 0 Punkte - Schulnote 6 - Ekelhaft! Nicht trinken!
  • 2 Punkte - Schulnote 5 - Schmeckt sehr mangelhaft. Höchstens noch zum Mischen oder im Vollsuff ertragbar…
  • 3 Punkte - Schulnote 4 - Ausreichend. Nicht mehr nicht weniger! Eher zum Herstellen von Cocktails geeignet. Einsteiger ohne großen Anspruch könnten zufrieden sein.
  • 4 Punkte - Schulnote 3 - Schmeckt befriedigend. Mehrere Unstimmigkeiten im Geschmack, welche auf unterschiedlichen Ebenen deutlich ausgeprägt sind.
  • 5 Punkte - Schulnote 2 - Leckerer Geschmack, welcher absolut zufriedenstellt, jedoch einige kleine Unstimmigkeiten aufweisen kann.
  • 6 Punkte - Schulnote 1 - Sehr guter Geschmack und auf höchstem Niveau!
  • 7 Punkte - Schulnote 1+ - Nur außergewöhnliche Tropfen erhalten diese Wertung Sie heben sich deutlich von ihren Konkurrenten ab, überzeugen mit sehr gutem Geschmack, welcher sogar noch das gewisse Extra bereithält!

Endergebnis= Aroma+Geschmack

  • 10+ Punkte - Überragend und allen anderen voraus!
  • 10 Punkte - Genial - höchste Kunst
  • 8-9 Punkte - Exzellenter Tropfen
  • 6-7 Punkte - Empfehlenswert, hat in der Summe einen guten Gesamteindruck hinterlassen oder überzeugt mit einzelnen sehr guten Attributen!
  • 3-5 Punkte - Unterer Durchschnitt, muss nicht schlecht sein, kann sich zum Mischen eignen!
  • 1-2 Punkte - Sehr schwach, eher nicht kaufen!
  • 0 Punkte - Finger weg!

Das Geschmacksprofil im Detail

In unserem Geschmacksprofil schlüsseln wir alle einzelnen Attribute unserer Testspirituose auf. Auf diese Weise geben wir Ihnen nicht nur eine endgültige Punktewertung an die Hand, sondern auch ein detailliertes Bild wie die Spirituose schmeckt. Somit können Sie nach Ihren Vorlieben entscheiden und für sich die beste Kaufentscheidung treffen. Dabei bewerten wir die Süsse, die Würze, die Fruchtnoten sowie die Milde. Mittels einer Skala von 1-5 wird jeweils die Intensität angegeben, wobei die Wertung 1 für "Überhaupt nicht vorhanden" und die Wertung 5 für "Dominant" steht.

  • 1- Überhaupt nicht vorhanden
  • 2 - Schwach ausgeprägt
  • 3 - Mittel ausgeprägt
  • 4 - Kräftig ausgeprägt
  • 5 - Dominant

Haben Sie noch Fragen oder Anregungen zu unserem Bewertungssystem auf NobleSpirits.de? Hinterlassen Sie doch ein Kommentar und wir helfen Ihnen gerne weiter!